< Der LSB hat Neuigkeiten zum Thema Übungsleiterlizenzen

Absage unserer Familienfreizeit Oster 2021 nach Saas Fee

auch diesmal beugen wir uns einmal mehr der Pandemie

Liebe Wintersportler, wir, der Vorstand des SCV haben bis zum Schluss Hoffnung gehabt und täglich die Daumen gedrückt ..... und nun werden wir trotz noch so reizvollen Prognosen aus der Schweiz auch diese Reise nach Saas Fee absagen. Schweren Herzens sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Gruppenreise vertretbar ist und keine Winterfreizeit verantwortungsvoll organisiert und durchgeführt werden kann. Die vorherrschend hohen Infektionszahlen und komplizierten Bestimmungen machen es uns unmöglich, eine unbeschwerte und spassbetonte Sportreise zu starten. Wir wollen keine falschen Signale setzen und mit der Durchführung unsere Familienreise so tun, als würden wir der Pandemie trotzen. Außerdem: sollte irgendwem hierbei etwas passieren, dann kann es keiner von uns verantworten. Auch wenn es weh tut ...... wir geben dem Virus keine Chance!!! Somit ist der Entschluss klar: wir fahren nicht und hoffen auf eine Winterfreizeit 2022!!! Alle noch nicht erstatteten Anzahlungen werden wir zeitnah überweisen. Freuen wir uns auf einen schönen nächsten Winter, dann holen wir alles _doppelt_ nach. Bleibt gesund und drückt kräftig die Daumen, dass dieser Spuk bald ein Ende hat!!! Liebe Grüße der SCV- Vorstand