< Eisstockschiessen 2019, das 1. Event im neuen Jahr

Inline- Workshop in Vechta von Freitag, den 10.05.19 - Sonntag, 12.05.19

Ein sportlich intensiver Lehrgang auf Inlineskates mit Theo aus Hamburg als grandioser Coach

Ein ganz, ganz dickes Danke an dieser Stelle noch einmal an unseren Coach Theo aus Hamburg, die Mädels vom Catering und an die gesamte Orga- Crew, die diesen Workshop in dieser Form möglich gemacht haben. 

Freitag, 10.05.19, 18.00 : die Unterkünfte für viele Teilnehmer und unseren Coach werde bezogen, dann umziehen und los geht's zur Trainingsstätte in der Sporthalle der Geschwister- Scholl- Schule in Vechta. Um punkt 19.00 beginnt das erste Training mit Aufwärmübungen, Gleichgewichtsschulung, einrollen in der Halle und Sturztraining bis ca. 22.00. Nach einem Imbiss und ein paar erfrischenden Getränken klang der erste Abend gemütlich aus.

Samstag, 11.05.19, 10.00 : Start in den nächsten Trainingstag mit Aufwärmübungen, weiterer Gleichgewichtsschulung, Kurventechniken werden erlernt, Sturztechniken vertieft, das Vorwärtsgleiten geübt,  Rückwärts fahren, Inlinefahren und viele andere technische Details werden teils spielerisch und mit viel Elan absolviert. Zwischendurch natürlich Trinkpausen, ein abwechselungsreicher Mittagsimbiss und Kaffeepausen mit selbstgebackenem Kuchen. Um 22.00 waren dieser intensive Trainingstag und die Teilnehmer geschafft. Abendessen und schlafen, mehr wollte kaum einer.

Sonntag, 12.05.19, 10.00 : Ein neuer Tag, neues Training, auch wenn die Füße schon ein wenig schmerzen. Aufwärmen, einrollen und los geht's mit Sprungübungen, Badminton auf Skates, Ballübungen, Seilspringen auf Skates und noch so einige Sportarten die auch auf Skates Spaß machen. Nach dem Mittagsimbiss starten wir dann zu einer 42 km Skatetour zum Dümmer See nach Hüde um Theo unsere sehr schönen Strecken näher zu bringen. Eine wirklich entspannte Tour, ein intensives Trainingswochenende mit ganz viel Spaß, auch für alle Mütter, die den Muttertag auf Skates verbringen durften, endete am Dümmerstrand bei schönstem Sonnenschein. Theo war begeistert und wir von seinen Trainigsmethoden auch! Jetzt nur noch üben, üben, üben...….